Schweißnahtprüfung

Die NEUE TDI-1000 - Kamera ist da! 

TDI steht für Time Delay und Integration.

Die neue TDI-Kamera ist ein Fortschritt in der Schweissnaht-Prüfung. Die Leistung der TDI-Kamera eignet sich für Anwendungen, die hervorragende Bildqualität und gleichzeitig eine hohe Scan-Geschwindigkeit erfordern

X-RAY Gampp - Schweißnahtprüfung

Sie ist für Qualitätskontrollen, bei denen sich Objekte in einer Linearbewegung inspizieren lassen sollen, z. B. Schweißnaht- oder Förderbandanwendungen, bestens geeignet . Die TDI-1000 hat nicht nur eine einzige Zeile wie Standard-Linekameras, sondern hat stattdessen 128 Zeilen. Diese Technologie erhöht die Empfindlichkeit des Sensors drastisch. Diese hohe Empfindlichkeit hat mehrere Vorteile:

X-RAY Gampp - TDI-Kamera - Schweißnahtinspektion


  • Höchste Inspektionsleistung zu  

   überschaubaren Kosten!

  • Anwendung von 20 kV bis zu 450 kV
  • 90% Reduktion von Streustrahlung gegenüber Film- oder Flatpanel-Systemen

Der Sensor ist durch eine Faseroptik gegen Strahlung geschützt, die eine lange Lebensdauer auch bei 450 kV garantiert. Wir bieten Ihnen hier eine eigens dafür entwickelte Software an, die optimal auf die TDI - Kamera abgestimmt ist, um bestmöglichste Ergebnisse zu erzielen. 


Für mehr Informationen rufen Sie uns an:

+49 2131 3192152 oder schreiben per E-Mail info@xray-gampp.de


Technische Daten:

TDI 1000 - Kamera

Effektive Sensorlänge

73,7mm 

Effektiver Bereich

73,7mm x 6,2mm

Pixelgröße

48µm x 48µm (530 DPI)

Füllfaktor

100%

Anzahl an Pixel in der Zeile

1536

Anzahl der Zeilen

128

Röntgenspannung

20 kV - 450 kV

min. Integrationszeit pro Zeile

1 ms

Dynamikbereich

16 bit

Maße

108mm x 89mm 38mm

Gewicht

2,6 kg


Broschüre
TDI Kamera.pdf (1.22MB)
Broschüre
TDI Kamera.pdf (1.22MB)