Filmdigitalisierung

Durch die Filmdigitalisierung ist es möglich, dauerhaft Röntgenbilder zu archivieren. Die jeweiligen Prüfergebnisse können daher langfristig und platzsparend ohne Betrachtungsgerät ausgewertet werden.

XRAY Gampp digitalisiert mit den jeweiligen Kooperationspartnern Röntgenfilme mit einer Auflösung von bis zu 50µm und mit Schwärzungen bis 4,7. Ganz gleich ob die Aufnahmen durch Sie selbst oder durch ein Fremdlabor entstanden sind, XRAY Gampp hilft Ihnen dabei, diese zu digitalisieren.

Auch Großserien sind für uns kein Problem und können bei Bedarf eingescant werden.

Das Datenvolumen der Sicherung erfordert in der Regel mit einen Datenträger, welcher die kompletten Datensätze abspeichert. Dieser wird bei Abschluss mit Auslieferung der ISAR Software beigefügt. Die Software ist intuitiv zu bedienen und bedarf keiner weiteren Vorkenntnisse.